rc-flieger-news
 18.01.2017 Graupner 
Graupner mc-28 HoTT
Graupner Graupner mc-28 HoTT
 
Die Graupner mc-28 HoTT ist das Pultsender-System der nächsten Generation, das alle Anforderungen einer fortschrittlichen RC-Steuerung erfüllt. Die mc-28 HoTT bietet Echtzeit-Telemetrie-Informationen. Wichtige Modelldaten werden mit Hilfe von optischen, haptischen Signalen (Vibrationen) und Sprachansagen mitgeteilt. Die, gegenüber der mc-32, kompaktere mc-28 verfügt über 16 Steuerkanäle, gefräste Aluminium Knüppelaggregate mit 12-Bit Hall-Sensoren und neuen interessanten Software-Features.

- Knüppelaggregate aus gefrästem Aluminium mit 12-Bit Hall-Sensoren
- Zirkular polarisierte Patch-Antenne (RHCP – Right Hand Circular Polarized) optimiert für höhere Reichweite und Zuverlässigkeit
- 16 Proportional-Steuerkanäle
- 120 Modellspeicher
- 12 Mischer (8 Linear, 4 Kurve)
- 8 Phasen-Modi
- Frei zuweisbare logische Schalter
- Autotrimm-Funktion im Betrieb
- Benutzerdefinierte Programmierung für Flugzeuge, Segelflugzeuge, Hubschrauber, Multicopter, Fahrzeuge und Boote
- Über 400 eingebaute Telemetrie-Sprachausgaben mit 20 frei einstellbaren Ankündigungsschaltern
- Benutzerdefinierbare Sprachausgaben und Warnmeldungen
- Eingebaute haptische Rückmeldealarme (Vibrationsalarm)
- Multi-Empfängerbindung für Erweiterung und Systemredundanz
- MP3-Player über programmierbare Schalter bedienbar


Der Sender:
Die Graupner Fernsteuerung mc-28 HoTT ist das Modell für den fortgeschrittenen Modellsportler. Die mc-28 eignet sich für nahezu alle Modelle. 16 Steuerfunktionen, 120 interne Modellspeicher, integrierte Telemetrie und Sprachausgabe, sowie die schnelle und sichere bi-direktionale Übertragung der Graupner HoTT 2,4 GHz Technologie, machen die mc-28 zu einem wahren Allrounder.

Die mc-28 Fernsteuerung verfügt über eine interne circular polarisierte Patchantenne mit sehr hoher Reichweite und Zuverlässigkeit. Ebenso haben die temperaturkalibrierten Hallsensorknüppelaggregate eine hervorragende Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Zwei große, kontrastreiche Displays informieren jederzeit über Telemetriedaten sowie Telemetrieparameter und ermöglichen eine schnelle und einfache Programmierung.

Die Schalter und Taster der Fernsteuerung lassen sich frei zuordnen und somit individuell anpassen. Für die Programmierung stehen 12 Mixer zur Verfügung. 8 Schaltphasen-Programme mit Ansagefunktion lassen sich für jedes Modell anpassen und benennen.


Dank micro-SD Karte und micro USB-Schnittstelle lassen sich Telemetriedaten und Modellspeicher im- und exportieren. Auch Upgrades des Computersystems werden so unkompliziert durchgeführt.

Das eingebaute Bluetooth® v2.1+ EDR Modul mit 115200 Baud für die Anwendung »Graupner HoTT Viewer für Android™ (Firmware >=2.2)« ermöglicht die Anzeige von Telemetriedaten auf dem Handy und für Sprachausgabe über Handy.
Die eingestellten Sprachausgaben können zeitgesteuert individuell ausgegeben werden.
Die Warnungen können im Handy definiert werden.
Weiterhin kann ein Bluetooth® v2.1+ EDR Headset direkt ohne Smartphone verbunden werden.


rc-flieger-news.de  |   Kontakt / Impressum  |   © nowack-fotodesign.de

rc-boote-news.de  |   rc-car-news.de  |   rc-car-rennsport.de  |   modell-auto-news.de  |   rc-car-magazin.de  |   rc-carracing.de